AGB und Datenschutzerklärung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die folgenden AGBs regeln den Kaufvertrag zwischen dem Käufer und „Magnum Bausysteme AG" oder „Hegimmo AG" Sagenstrasse 9, 6318 Walchwil.

1. Vertragsgegenstand
Die hier vorliegenden AGB regeln die Rechtsbeziehungen zwischen dem Kunden und "Anstatthotel" als Vermieter von Appartements und Wohnungen.
Vermittelt "Anstatthotel" touristische Angebote von Dritten (Häuser, Wohnungen, Flüge, Fähren, Autos usw.), gelten deren AGB.

2. Vertragsabschluss
Damit Sie über Ihre und unsere Rechte und Pflichten informiert sind, lesen Sie bitte unsere Allg. Geschäftsbedingungen genau durch. Mit Ihrer Anmeldung werden diese Bedingungen Grundlage des zwischen Ihnen und dem Verwalter/Vermieter vereinbarten Mietvertrages.

3. Bezahlung
Damit die Buchung rechtskräftig wird, ist die Bezahlung innert 10 Tagen vorzunehmen. Verspätete Zahlung oder Nichtzahlung gilt als Rücktritt und berechtigt, das Objekt anderweitig zu vermieten. Kreditkartenzahlungen werden bei der Buchung gleich belastet. Sobald die Gutschrift eingetroffen ist, wird Ihnen rechtzeitig vor Anreise der Schlüsselcode per Mail oder SMS mitgeteilt.

4. Haftung
Für eine Beeinflussung des Mietobjektes durch höhere Gewalt, wie z.B. Streik, Krieg, Erdbeben, landesübliche Strom- und Wasserausfälle, Unwetterlagen wird nicht gehaftet. Ist die Nutzung des Mietobjektes aufgrund höherer Gewalt nicht möglich und kein Ersatzobjekt vermittelbar, so wird die Haftung auf maximal die Höhe der vereinbarten Restzahlung beschränkt.

5. Mitwirkungspflicht
Der Mieter ist aufgefordert, bei Ankunft das Inventar des Mietobjektes zu überprüfen und innerhalb von 24 Stunden dem Eigentümer/Verwalter allfällige Mängel zu melden, damit Abhilfe geleistet werden kann. Auch alle sonstigen Beanstandungen an der Mietsache müssen unverzüglich dem Eigentümer/Verwalter gemeldet werden. Nachträglich eingereichte Reklamationen werden nicht berücksichtigt. Der Mieter hat die Unterkunft nebst Inventar pfleglich zu behandeln und ist verpflichtet, alle während seiner Aufenthaltsdauer durch ihn verursachten Schäden dem Eigentümer/Verwalter zu melden und diese zu ersetzen. Im ganzen Haus gilt striktes Rauchverbot.

6. Belegung
Das Mietobjekt darf nur mit der vorgesehenen Anzahl Personen belegt werden. (Kinder und Kleinkinder inbegriffen). Zusätzliche Personen können vom Verwalter abgewiesen oder gesondert in Rechnung gestellt werden.

7. Rücktritt-Umbuchung
Der Rücktritt durch den Anmeldenden muss in schriftlicher Form erfolgen.

Massgeblich ist das Eingangsdatum.
Folgende Rücktrittsgebühren werden vom Mietpreis erhoben:

» bis 20 Tage vor Mietbeginn: 25 %
» 19 - 15 Tage vor Mietbeginn: 50 %
» 14 - 2 Tage vor Mietbeginn: 75 %
» weniger als 2 Tage vor Mietbeginn: 100 %

Bei einem Rücktritt am Reisetag oder bei Nichterscheinen wird der gesamte Mietpreis berechnet.
In Absprache besteht die Möglichkeit, einen Ersatzmieter zu gleichen Mietbedingungen zu stellen.
Die Bearbeitungsgebühr für eine Umbuchung oder Stornierung beträgt Sfr. 100.00.
Wir empfehlen den Abschluss einer Annullationskostenversicherung.

8. Preisänderungen
"Anstatthotel" behält sich vor, im Falle von im Publikations- bzw. Buchungszeitpunkt noch nicht bekannten, neu eingeführten oder erhöhten allgemein verbindlichen Gebühren oder Abgaben, wie z.B. staatlich verfügten Preiserhöhungen (z.B. MwSt), Wechselkursänderungen etc. die Preise entsprechend anzupassen. Liegt die Preiserhöhung über 10%, kann der Kunde innert 5 Tagen kostenlos vom Vertrag zurücktreten.

9. Diverses
Nach Begleichung der Rechnung wird Ihnen der Schüsselcode mitgeteilt. Damit können Sie das gebuchte Apartment frühestens ab 16.00 Uhr beziehen.

Das Mietobjekt muss am Abreisetag bis spätestens 10.00 Uhr verlassen werden, damit eine sorgfältige Reinigung und Kontrolle ermöglicht wird. Das Mitbringen von Haustieren ist nur mit schriftlicher Zustimmung durch "Anstatthotel" gestattet.
Allfällige aussergewöhnliche Nebenkosten werden am Ende des Aufenthaltes mit dem Vermieter oder dem Schlüsselhalter an Ort und Stelle abgerechnet und sind bar zu bezahlen.

Buchungen die weniger als 30 Tage dauern, können nur per Vorauszahlung oder mit Kreditkarten bezahlt werden. Länger dauernde Buchungen ab 31 Tage können mit Bankdauerauftrag oder Quartals- oder Monatsweise im Voraus bezahlt werden. Andere Zahlungsmittel werden nur nach vorheriger Absprache angenommen.

Ausschliesslicher Gerichtsstand ist CH-6318 Walchwil.
Schweizerisches Recht ist anwendbar. 09.12.2012/jh



Datenschutzerklärung gültig ab 1. August 2017

Datenschutz ist uns ein hohes Anliegen:
Wir halten uns bei der Verwendung und Verarbeitung Ihrer Daten streng an die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes. Anstatthotel benötigt für die Geschäftsabwicklung Ihre personenbezogenen Daten. Diese Daten werden gespeichert und vertraulich und nach Treu und Glauben behandelt.

Unsere Verpflichtung zum Datenschutz:
Wir betrachten Kunden als unsere Partner. Diese Partnerschaft zeigt sich auch in der Art, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen. Für Anstatthotel ist es selbstverständlich, mit seinen Kunden zusammenzuarbeiten, wenn es um die Wahrung ihrer Privatsphäre geht. Wir erfassen nur solche Daten, die wir brauchen, um Ihnen die Buchung und den Aufenthalt in unserem Hotel zu erleichtern. So können wir Sie besser bedienen und es hilft uns unseren Service laufend zu verbessern. Wir sind bestrebt, den Schutz und die gesetzeskonforme Bearbeitung der Personendaten sicherzustellen. Wir sammeln Personendaten, um Ihnen einen besseren Service zu bieten, wie beispielsweise die Optimierung unserer Angebote, die Ausrichtung auf Kundenbedürfnisse, die Personalisierung der Kundenkommunikation.

Wie lange wir Ihre Personendaten aufbewahren:
Wir behalten Ihre Personendaten so lange auf, wie wir dies zur Einhaltung der geltenden Gesetze als notwendig oder angemessen erachten oder so lange sie für die Zwecke, für die sie gesammelt wurden notwendig sind. Wir löschen Ihre Personendaten, sobald diese nicht mehr benötigt werden und auf jeden Fall nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfrist.

An wen wir Ihre Personendaten weitergeben:
Innerhalb des Betriebes erhalten Mitarbeiter nur Zugriff auf Ihre Personendaten, soweit dies für die Erfüllung deren Tätigkeit erforderlich ist. Wir können die Personendaten schliesslich weitergeben, wenn wir dies zur Einhaltung der geltenden Gesetze und Vorschriften, bei Gerichtsverfahren, auf Verlangen der zuständigen Gerichte und Behörden oder aus anderen rechtlichen Verpflichtungen für notwendig halten, um unsere Rechte bzw. unser Eigentum zu schützen und zu verteidigen. Wir verkaufen Ihre Personendaten in keinem Fall an Dritte weiter.

Wie wir Ihre Personendaten schützen:
Wir verfügen über angemessene technische und organisatorische Massnahmen, um die Vertraulichkeit und Sicherheit ihrer Personendaten zu wahren. Wir schützen ihre Personendaten gegen Unbefugte oder zufällige Vernichtung, zufälligen Verlust, technische Fehler, Fälschung, Diebstahl oder widerrechtliche Verwendung sowie unbefugtes Ändern, Kopieren, Zugreifen oder andere unbefugte Bearbeitungen. Sie sollten sich aber bewusst sein, dass die Übermittlung von Informationen über das Internet und andere elektronische Mittel gewisse Sicherheitsrisiken birgt und dass wir für die Sicherheit von Informationen, die uns auf diese Weise übermittelt werden, keine Garantie übernehmen können.

Wie Sie Einsicht in ihre Personendaten nehmen können:
Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über ihre von uns bearbeiteten Personendaten zu verlangen, diese zu berichtigen, zu ergänzen, der Bearbeitung ihrer Personendaten zu widersprechen oder die Löschung ihrer Personendaten zu verlangen.

Wie Sie uns kontaktieren können:
Wenn Sie Auskunft über ihre Personendaten erhalten möchten, wenn Sie uns eine Aktualisierung mitteilen möchten, wenn Sie eine Löschung ihrer Personendaten beantragen möchten oder wenn Sie Fragen zur Bearbeitung ihrer Personendaten oder dieser Datenschutzerklärung haben, so kontaktieren Sie uns bitte wie folgt:
Anstatthotel, Business Apartments
Rothenstrasse 9
CH-6015 Luzern
E-Mail: mail@anstatthotel.ch

Wie wir diese Datenschutzerklärung aktualisieren:
Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit im eigenen Ermessen und ohne vorherige Ankündigung dahingehend aktualisieren, abändern, ergänzen oder in anderer Weise überarbeiten, dass die von Ihnen zu einem frühe-ren Zeitpunkt erfassten Personendaten von uns auf eine im Wesentlichen andere Weise bearbeitet werden können. Wir empfehlen Ihnen, regelmässig zu überprüfen, ob unsere Datenschutzerklärung aktualisiert wurde.

Datum 01.08.2017